Was ich wissen sollte...

Bauchband

Ein Schwangerschaftsbauchband ist ein Accessoire, der über die Kleidung getragen wird.

Erstausstattung an Umstandsmode

Die Erstusstattung an Umstandsmode besteht in aller Regel aus zwei oder drei Hosen für verschiedene Gelegenheiten, ergänzt um die gleiche Zahl an Oberteilen. Später kommen dann weitere Teile hinzu (im Winter eine Umstandsjacke, mehr Teile zum wechseln, Stilloberteile und vieles mehr).

Erstausstattung für Ihr Baby

Die Erstaustattung für Ihr Baby finden Sie gleich bei uns um die Ecke im Babyfachmarkt Pincess in der Heerstraße (2 Minuten per Auto oder 12 Minuten zu Fuß von uns). Er ist einer der größten seiner Art und bietet eine riesige Auswahl zum günstigen Preis. Mehr unter www.princess-kinderwagen.de.

Klinikkoffer

Sie überlegen, was in den Klinikkoffer muss? Naturgemäß gibt es darauf verschiedene Antworten: Gut gefallen hat uns die Zusammenstellung auf eltern.de, die Sie unter dem folgenden link finden: http://www.eltern.de/schwangerschaft/geburt/klinikkoffer-1.html

Schuhe

Nein, wir haben keine speziellen Umstandsschuhe! Aber ein Tipp für Sie: in der Schwangerschaft wachsen die Füße bei den meisten Frauen um ein bis zwei Größen. Diese sollten Sie frühzeitig beim Schuhkauf berücksichtigen. Nach der Schwangerschaft kommen Sie zumeist wieder in die alten Schuhe hinein.

Schwangerschaftsgürtel (Entlastungsgürtel)

Der Schwangerschaftsgürtel wird unter der Kleidung getragen und dient dazu, den Rücken zu entlasten.

Still-BH

Bei einem Still-BH kann der Cup einfach geöffnet werden und somit können Sie das Baby an die Brust lassen. Still-BH´s geben Ihnen einen guten Halt und lassen Sie gut aussehen. Zum Stillen wird sehr häufig auch Stillmode gekauft. Mit dieser Kleidung in Kombination mit einem Still-BH brauchen Sie sich nicht zu entkleiden um zu stillen.

Stillmode

Stillmode wird speziell dafür entworfen und gefertigt, Ihnen das Stillen so einfach wie möglich zu gestalten. Still-Oberteile sitzen bequem und können zumeist auch schon während der Schwangerschaft getragen werden. Und sie ermöglichen das Stillen, ohne das Oberteil dabei auszuziehen oder weit zu öffnen, wie dies bei anderen Kleidungsstücken notwendig wäre.

Umstandsmode

Umstandsmode ist die Mode für die Zeit Ihrer Schwangerschaft und oft auch noch für die Zeit danach. Umstandsmode bleibt überall da bei Ihrer persönlichen Größe, wo Sie nicht wachsen. Da wo in der Schwangerschaft eine Veränderung stattfindet - vor allem am Bauch - gibt Umstandsmode dem Körper die Luft zu wachsen, die er braucht. Und - je nach Modell - unterschiedlich viel Halt, um sich angenehm bewegen zu können. Und sie sorgt dafür, dass Sie auch während der Schwangerschaft mit Freude in den Kleiderschrank greifen.

Umstands-Hochzeitskleid - auch für das Standesamt

Ob es nun die eigene Hochzeit ist oder die Ihrer besten Freundin - Umstandsmode für festliche Anlässe gehört bei uns zum Standardrepertoire. Wichtig: selbst in diesem Segment achten wir darauf, dass ganz unterschiedliche Preisklassen verfügbar sind.

Unterbauchhose

Eine Unterbauchhose endet - wie der Name sagt - unterhalb des Bauchansatzes. Dadurch kann der Bauch über dem Hosenbund weiter wachsen, ohne eingeschränkt zu werden. Bei Unterbauchhosen sollten Sie aber besonders darauf achten, dass der Bund nicht drückt, da die Hose sonst später unangenehm zu tragen sein kann.

Überbauchhose

Eine Überbauchhose umfasst den Bauch vollständig und reicht über den Bauchansatz hinaus nach oben. Sie kombiniert häufig die Funktion von Hose und Bauchband. Eine Überbauchhose sollte weit (elastisch) genug sein, den Bauch auch gegen Ende der Schwangerschaft noch zu umfassen, denn sonst wird sie schlicht zu eng und kann nicht mehr getragen werden.